Über uns

Am 20. Juli 1995 wurde die Vereinigung „Unabhängige Bürger Hettstadt“ gegründet. Unser Ziel ist die Überwindung der parteipolitischen Polarisierung in unserer Gemeinde durch eine ausschließlich an den Interessen Hettstadts ausgerichtete bürgernahe Kommunalpolitik.

Unsere Grundsätze:

Unabhängigkeit – Gemeinwohl statt Parteiinteressen – Bürgernähe

 

Unabhängig: Fraktionszwang oder gar „Richtlinien von oben“ -> Fehlanzeige
Gemeinwohl: dient ein Vorhaben dem Interesse der Bürger!?
Bürgernähe: mit der Veranstaltung „Wo drückt der Schuh . . .“ bieten wir unseren
Mitbürgern die Möglichkeit sich Gehör zu verschaffen

Nur gemeinsam geht es !

Das war unser Motto für die Gemeinderatswahl 2014. Gemeinsam mit der auch von uns nominierten Bürgermeisterkandidatin Andrea Rothenbucher und mit Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern, wollen wir viel bewegen. Wir wollen dafür arbeiten, dass Entscheidungen in der Gemeinde für alle transparent werden. Wir treten ein für respektvollen Umgang untereinander, werden also mit allen Kolleginnen und Kollegen offen über die notwendigen Dinge reden und dann entschlossen handeln.

UBHPlusAndrea_2037_Flyer_heller„© Portraits und Gruppenfoto mit Genehmigung von Harald Bock (www.haraldbock.com)“

 

Die Vorstandschaft

AlexanderBenjaminConrad_1797

1. Vorsitzender

Alexander Benjamin Conrad

Eiserne Hand 6

Mobil 0171/3321865

2. Vorsitzender

Klaus Gottschlich

Klingenstraße 3b

Tel. 461141, Mobil 0160/90162830

3. Vorsitzende

Marga Endres

Klingenstraße 4

Tel. 461880

RolfPopov_1835

Kassierer

Rolf Popov

Martinsstraße 17

Tel. 464123

Schriftführerin

Ines Stöhr

Gässlein 8

Tel. 4675314, Mobil 0160/97378599